Praxistag mit Vorträgen und Vorführungen am 28. Mai 2019 in Eichstätt
Gülleseparierung und bodennahe Ausbringung

Gülleseparierer

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ingolstadt veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Maschinen- und Betriebshilfsring Eichstätt e. V . am Dienstag, 28. Mai 2019, 10 bis 13 Uhr, einen Praxistag mit verschiedenen Vorträgen und Vorführungen.

Veranstaltungsort
Betrieb Willibald Brems
Ziegelhof 6, 85072 Eichstätt

Programm

Vorträge

  • "Gülleseparierung für den Milchviehbetrieb - macht das Sinn?"
    Josef Schmidt, Landtechnikberater AELF Ingolstadt
  • "Pflanzenbauliche Vorteile der Separierung in Verbindung mit der DüVO"
    Heinz Zacherl - Pflanzenbauberater AELF Ingolstadt

Vorführungen

  • Einsatz eines stationären Gülleseparators der Firma Stallkamp (Herr Weichenmeier)
  • Einsatz eines mobilen Separators Firma Stallkamp (Herr Weichenmeier)
  • Bodennahe Gülleausbringung mit Schlitz- und Schleppschuhtechnik (Güllegemeinschaft des MR Eichstätt)
Anmeldung ist nicht erforderlich.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.