Workshop am 17. Februar 2020 in Mauern (Landkreis Freising)
Multi- und transmediales Storytelling - wie erzähl ich's meinen Kunden?

Zwei Bildschirme verbunden mit zwei Sprechblasen

© rinika - stock.adobe.com

Ziel des Workshops ist es, die Teilnehmer zu motivieren, zukünftig "Storytelling" und "narratives Marketing" in ihren Medien (Faltblätter, Internet, soziale Medien) einzusetzen. Beides hilft, Angebote (Hofführungen, Erlebnisführungen für Reisegruppen oder Schulklassen) attraktiver zu gestalten oder individuelle Aktivitäten zu bewerben.

Zu Beginn informiert Petra Sammer in einen Impulsvortrag über Storytelling und bietet eine praktische Methodik zur Umsetzung im eigenen Unternehmen. Anhand von Beispielen und Übungen werden Möglichkeiten, Chancen, Qualitätskriterien und Umsetzungsideen gemeinsam diskutiert und erarbeitet. Das Seminar geht auch darauf ein, wo gute Geschichten zu finden sind und wie diese on- und offline erzählt werden können.
Termin
Montag, 17. Februar 2020, 10 bis 16 Uhr
Veranstaltungsort
Wieser Erlebnisbauernhof
Enghausen 4, 85419 Mauern

www.erlebnisbauernhof-wieser.de Externer Link

Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis 3. Februar 2020 online an.

Ansprechpartnerin

Sabine Biberger
AELF Ingolstadt
Auf der Schanz 43 a
85049 Ingolstadt
Telefon: 0841 3109-2321
Fax: +49 841 3109-444
E-Mail: poststelle@aelf-in.bayern.de