Walderlebniszentrum Schernfeld
Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge

Forstwirt mit Motorsaege

Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer können am Walderlebniszentrum einen Kurs für "Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge" besuchen.

Kurse werden im Rahmen der staatlichen Beratung für Privatwaldbesitzer durch die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten angeboten.
Selbstwerber ohne eigenen Wald können leider nicht teilnehmen.
Voraussetzung bei der Teilnahme Grundkurs am Praxistag sind: Forsthelmkombination mit Gesicht- und Gehörschutz, Schnittschutzhose, Arbeitssicherheitsschuhe mit Schnittschutzeinlage und Arbeitshandschuhe.
Eigene Motorsäge oder Motorsäge vom Walderlebniszentrum, sonstige Werkzeuge, wie Beil oder Keile werden von uns gestellt.
Der Theorietag (erster Tag) beginnt jeweils um 8:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Am zweiten Tag findet jeweils der Praxistag statt.

Voraussetzung für Kurs "Aufbaukurs nach Modul B im starken Holz":

  • Kurs "Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge" absolviert!
  • An allen Praxistagen: Komplette PSA

Voraussetzung für Seilwindenkurs:

  • Es werden eine Forsthelmkombination und sicheres Schuhwerk benötigt.
Bitte alle Teilnehmer Brotzeit mitbringen - nach dem Mittag Praxis.

Anmeldungen:
Walderlebniszentrum Schernfeld
Tel.: 08422 98904
E-Mail: wez.schernfeld@aelf-in.bayern.de